Über mich

Ich bin 1970 in Konstanz geboren und arbeitete 20 Jahre bei einem Telekommunikations-unternehmen.

Persönliche Erfahrungen mit der Naturheilkunde überzeugten mich von der Wirksamkeit von naturheilkundlichen Diagnose- und Behandlungsmethoden. Diese wachsende Überzeugung und Begeisterung waren 2006 der Anlass für meine Ausbildung zur Heilpraktikerin.

2006-2008 absolvierte ich ein Vollzeitstudium an der Heilpraktikerschule Kreativität & Wissen in Karlsruhe und machte 2008 die Heilpraktiker-Prüfung am Gesundheitsamt in Freiburg im Breisgau.

Veronika..jpg

Weiterbildung

  • seit 2006 Aus- bzw. Fortbildung in Fußreflexzonentherapie und Fußreflexzonendiagnostik am Institut für natürliche Heilweisen
  • seit 2006 Aus- bzw. Fortbildung am Institut für natürliche Heilweisen in der Nosodentherapie mit den Schwerpunkten:
    • Pilzerkrankungen (Mykosen)
    • Zeckenbisserkrankungen: im Speziellen Borreliose-Behandlung
    • bakterielle und virale Erkrankungen und Belastungen
    • Spinnenbisserkrankungen
    • Impfblockaden und Impffolgen
  • 2007-2009 verschiedene Hospitationen und Praktika in naturheilkundlichen Heilpraktikerpraxen in Weener und Hamburg
  • 2009 Bioresonanztherapie nach Paul Schmidt
  • seit 2009 Aus-bzw. Fortbildung der Bioresonanztherapie am I.M.U.-College
  • 2009 Bioenergetische Ganzheitmedizin - Vernetzte Testtechnik nach Martin Keymer,
    I.M.U.-College (International Mediterranean University)
  • 2009 Fokaltoxikosen - nach Martin Keymer, I.M.U.-College
  • 2010 Core Dynamics - nach Tom Stone, I.M.U.-College
  • 2011 Wunderwerk Immunsystem - Degenerationsphasen - nach Martin Keymer, I.M.U.-College
  • 2012 Schumann Therapie I (Wirbelsäule) - bei Dr. E. Herth
  • 2012 Intendons (Sehnen stärken mit Intendons)
  • 2012 Stoffwechsel - nach Martin Keymer, I.M.U.-College
  • 2013 Schumann Therapie - bei Dr. E. Herth
  • 2014 Hormonsystem: die neuro-hormonelle Steuerung und das hormonelle Szenario nach Martin Keymer, I.M.U.-College
  • 2015 "Steuerfrequenzen" Behandlung von neurovegetativen Störungen nach Dr. Dorothea Lang, I.M.U.-College